NEWS MELDUNGEN bis 30.4.2018



LIGA NEWS ONLINE 02

vom 30. April 2018

 

- Austrian Stocksport Staatsliga 2. Runde

- Spiel der Runde: Edla-Köflach (Gr. B)

- Bundesliga 1 Herren - 2. Runde

- Vorschau 3. Runde in Österreich

- Steiermark: LMS 2018 4. Runde

- Blick über die Grenze:

   Deutsche Bundesliga Süd 2018

 

 

 

HIER ZUM DOWNLOAD

(siehe Unterseite "Liga News Online"

Download
LIGA NEWS 2018 - Heft 02
13 Seiten Liga News aus Ö, D, Stmk. - das gratis ONLINE Magazin des BÖE
LIGA NEWS 02 Stocksport Austria at 30 04
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB


Sonntag,

29.04.2018

UEV Franking-Geretsberg : ESV Weierfing    6 : 4

Beim sonntägigen Stocksport-Frühschoppen in Franking-Geretsberg gab es die Überraschung der Runde. Der Aufsteiger UEV Franking-Geretsberg konnte in seinem zweiten Heimspiel den ESV Weierfing mit 6:4 schlagen. Somit führen die Salzburger in der Gruppe B ungeschlagen mit 4 Punkten die Tabelle an.

 

Das Ergebnis:

13:11, 9:13, 18:8, 11:13, 11:9 = 62 : 54.



29.04.2018


Ergebnisse vom  Wochenende

 

2. Spieltag in der Staatsliga -

 

Gruppe A

ESV Union Wang (NÖ) - EV Rottendorf Seiwald (K)  1 : 9

6:16, 9:9, 11:15, 5:21, 10:16 = 41-77

 

SU Natternbach (OÖ) - ASVÖ SV Lichtenberg (OÖ)   8 : 2

14:10, 12:10 (4:0) – 8:14, 16:8, 18:6 = 68:48

 

Gruppe B: Siehe auch SPIEL DER RUNDE

ESV SU Edla (St) - ESV Köflach Stadt (St)   6 : 4

12:6, 11:11 (3:1) - 15:13, 11:15, 12:12 = 63:55

 

UEV Franking-Geretsberg - ESV Weierfing          6 : 4

13:11, 9:13, 18:8, 11:13, 11:9 = 62:54

 

Gruppe D:

ESV JIMMY WIEN (W) - ESV Gebol KROTTENDORF (St)  7:3

11:11, 13:15,(1:3); 22:8, 17:11, 22:3 = 85:48

 

1. ESV FRESING (St) - ESV Weierfing 2 (OÖ)  9:1

14:8,17:8, (4:0),17:3, 9:9, 20:3 = 77:33

 


22.04.2018

Vorschau Wochenende

 

2. Spieltag in der Staatsliga -

SAMSTAG, 28. April 2018 - Spielbeginn 17 Uhr

 

Gruppe A

ESV Union Wang (NÖ) - EV Rottendorf Seiwald (K)

Die beiden siegreichen Mannschaften des 1. Spieltages treffen in diesem Spiel in der Stocksporthalle Wang aufeinander. Für alle Stocksportfreunde eine echtes Muß - der Championsleague-Vizemeister kommt ins Mostviertel. Können die jungen Niederösterreicher den arrivierten Stockschützen aus Kärnten Paroli bieten, daß ist die Frage dieses Spiels.

 

SU Sageder Fenster Natternbach (OÖ) - ASVÖ SV Lichtenberg (OÖ)

Bereits ein richtungsweisendes Spiel für beide Teams, auch wenn es keiner glaubt. Jeder Punkt, jeder Stock kann am Ende der Vorrunde über Klassenerhalt (Steherplatz) oder Abstieg entscheiden - daher steht für beide Mannschaften bereits viel am Spiel.

 

Gruppe B:

ESV SU Edla (St) - ESV Köflach Stadt (St)

In Edla kommt es zu einem Steirischen Derby, noch dazu mit viel Brisanz für beide Mannschaften. Edla gilt als heimstark, die Köflacher sind traditionell stark und müssen die 4:6-Niederlage zuhause gegen Weierfing wegstecken. Wir erwarten ein spannendes und interessantes Spiel, ein volles Haus ist fast garantiert. SPIEL DER RUNDE mit ausführlichem Bericht!

 

UEV Franking-Geretsberg (S)- ESV Weierfing 1 (OÖ)

ACHTUNG:

Dieses SPIEL findet am Sonntag um 10:00 Uhr statt.

Beide Mannschaften feierten in der 1. Runde Siege, für Franking-Geretsberg gibt es am Sonntag vormittag die Chance zu zeigen, ob der Sieg gegen Edla eine Eintagsfliege war, oder ob da doch viel mehr vom Aufsteiger zu erwarten wäre. Wir sind gespannt... SO 10:00 Uhr

 

 

Gruppe D:

ESV JIMMY WIEN (W) - ESV Gebol KROTTENDORF (St)

Spielbeginn: Samstag, 28.4. - 17:00 Uhr in Hintenburg (NÖ).

Einer der großen Favoriten auf den Titel eilt von Sieg zu Sieg. Können die jungen Wilden vom ESV Krottendorf Jimmy's Heimbilanz zerstören oder geht die Siegesserie weiter?

 

 

1. ESV FRESING (St) - ESV Weierfing 2 (OÖ)

Spielbeginn: Samstag, 28.4. - 17:00 Uhr in Fresing bei Kitzeck (St).

Die neuformierte Mannschaft von Fresing kann sich weiter Selbstvertrauen holen, und auch Weierfing 2 braucht Punkte, um oben zu bleiben. Aufgrund der jahrelangen Routine und des Heimvorteils ist Fresing zu favorisieren.

 

 



21.04.2018

Ergebnisse Bundesliga 1 Herren

 

Gruppe A:

USC Abersee - EK Deurotherm Feldkirchen    0 :  10

6:20, 11:17, 9:11, 3:27, 5:19 = 34:94

SV Breitenbach - ASKÖ Bad Ischl                     4 : 6

11:15,13:10, 3:27, 16:12, 11:13= 54:77

 

Gruppe B:

SSV Raiffeisen Alkoven - UEV Haigermoos      8 : 2

6:16, 13:11, 22:8, 15:13, 13:13 = 71 : 61

 

2. Spiel bereits vor einer Woche

EV Seiwald Tal Leoben - SU DSG Altenberg     7 : 3

 

Gruppe C:

EV Strasswalchen - SSV ASKÖ Weiz Nord        5 : 5

18:6, 13:18, 15:17, 16:8, 10:18 = 72 : 62

 

ESV Wörgl - SU DSG Walding                             7 : 3

20:10, 6:12, (2:2) - 11:11, 24:6, 14:12 = 75 : 51 

 

Gruppe D:

EV Angerberg - ESV Traun                            3 : 7

18:8, 13:13, 13:14, 18:8, 16:10 = 72 : 53

 

HSV St. Michael - ESV Neumarkt a.d.R.       5 : 5

14:14, 3:27, 11:9, 16:8, 13:15 = 57 : 73


21.04.2018

Ergebnisse Bundesliga 1 Herren

 

Gruppe A:

USC Abersee - EK Deurotherm Feldkirchen    0 :  10

6:20, 11:17, 9:11, 3:27, 5:19 = 34:94

SV Breitenbach - ASKÖ Bad Ischl                     4 : 6

11:15,13:10, 3:27, 16:12, 11:13= 54:77

 

Gruppe B:

SSV Raiffeisen Alkoven - UEV Haigermoos      8 : 2

6:16, 13:11, 22:8, 15:13, 13:13 = 71 : 61

 

2. Spiel bereits vor einer Woche

EV Seiwald Tal Leoben - SU DSG Altenberg     7 : 3

 

Gruppe C:

EV Strasswalchen - SSV ASKÖ Weiz Nord        5 : 5

18:6, 13:18, 15:17, 16:8, 10:18 = 72 : 62

 

ESV Wörgl - SU DSG Walding                             7 : 3

20:10, 6:12, (2:2) - 11:11, 24:6, 14:12 = 75 : 51 

 

Gruppe D:

EV Angerberg - ESV Traun                            3 : 7

18:8, 13:13, 13:14, 18:8, 16:10 = 72 : 53

 

HSV St. Michael - ESV Neumarkt a.d.R.       5 : 5

14:14, 3:27, 11:9, 16:8, 13:15 = 57 : 73



21.04.18

Ergebnis

 

Staatsliga - Gruppe C

Samstag, 21. April 2018 - 17:00 Uhr - Stocksporthalle St. Willibald

SU Guschlbauer St. Willibald- RSU Leitersdorf  4:6

20::8, 17:11, 6:16, 10:18, 11:13 =64:66

 

 


20.04.18

Ergebnis

 

Staatsliga - Gruppe C

Freitag, 20. April 2018 - 18:00 Uhr - Stocksporthalle Rosental a.d.K. (2. Runde)

ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg - 

ESV Schwarzl Immobilien Prüfing  6 : 4

5:19,13:9,13:11,8:14,18:6=55:59

ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG mit Ofner Heinz, Heimo, Sepp, Krenn; ESV Schwarzl Immobilien PRÜFING mit Hofbauer, Gert, Ornig, Degen. Schiedsrichter Schalk/Trattner, 180 Z.

 

Das Steirische Derby brachte erwartungsgemäß ein spannendes Spiel bis zum letzten Stock. Knapp vor Spielbeginn mussten die Gäste aus Prüfing eine Umstellung vornehmen. Stefan Gert wurde durch Günter Hofbauer ersetzt, der als Moar von Beginn weg einen gelungenen Einstand in der Staatsliga feierte. Im ersten Spiel gab es einen klaren Sieg der Prūfinger, der mit 19:5 recht ordentlich ausfiel. Postwendend gelang dem Titelverteidiger der Ausgleich - Routinier Heinz Ofner scorte mit dem letzten Stock zum 13:9. Spielstand 2:2.

Nach der Pause bekamen die Zuseher Stocksport vom Feinsten serviert. Beide Mannschaften lieferten sich einen heißen Kampf - mit 13:11 schafften die Weststeirer das 4:2. Prüfing blieb im Spiel und konterte mit 14:8. Im letzten Spiel gelang den Voitsbergern ein frühes Break. Was die Prüfinger auch versuchten, Kowald konnte alle Angriffe abwehren und gewann den entscheidenden fünften Durchgang am Ende klar mit 18:6. "Die Partie hätte sich ein X verdient, die Prüfinger zeigten sich trotz der Niederlage von ihrer besten Seite. So hart sind wir hier in Rosental noch von keiner Mannschaft bisher gefordert worden.", meinte Heinz Ofner nach dem Spiel. 

Foto: die beiden Teams vor dem Spiel - von links Martin Gert, Josef Degen, Dietmar Ornig, Günter Hofbauer (alle Prüfing), Heimo Ofner, Heinz Ofner, Michael Krenn, Sepp-Günter Ofner, Stefan Kleinböck (alle Kowald Voitsberg). 

 


Ergebnisse - Staatsliga- 1. Spieltag Vorrunde

 

Gruppe A

ASVÖ SV Lichtenberg - EV Rottendorf Seiwald   2 : 8

3:18, 16:10, 6:20, 8:18, 8:18 = 41:84

 

ESV Union Wang - SU Sageder Fenster Natternbach   7 : 3

13:13, 23:5, 0:24, 14:8, 15.13 = 65:63

 

Gruppe B

ESV KÖFLACH STADT - ESV WEIERFING 1         4 : 6

3:21, 14:8, 9:11, 25:3, 8:11 = 59 : 54

 

 

UEV Franking-Geretsberg - SU ESV Edla  6 : 4

15:11, 11:13, 10:11, 20:6, 19:3 = 75:44

 

 

Gruppe C - SPIEL DER RUNDE !

ESV Schwarzl Immobilien Prüfing - SU St .Willibald      8 : 2

20:10, 8:12, 15:13, 18:8, 18:8 = 79 : 51

 

Gruppe D

ESV Jimmy Wien - ESV Weierfing 2                      8 : 2

22:0, 21:3, 21:5, 22:0, 10:20 = 96:28

 

 

1. BUNDESLIGA HERREN

Gruppe B - 2. Runde (vorgezogen)

 

EV Seiwald Tal Leoben - SU DSG Altenberg      7 : 3

13:13, 11:13, 12:10, 21:3, 27:3 = 84:42

 

 

DIE SPIELBERICHTE MIT DETAILS und FOTOS findet Ihr in den Gruppen A-D

 


14.04.2018



Download
Das neue ONLINE Stocksportmagazin des BÖE - Ausgabe 01 v. 9.4.2018
Die Erstausgabe mit Berichten vom Wochenende. Bericht vom Staatsliga-Spiel in Krottendorf am Ostermontag. Dazu alle Vorundentermine, Vorschau aufs Finalturnier (Plakat letzte Seite) sowie ein Bericht vom Auftakt der Deutschen BL und der Steirischen LMS 2018.
Stocksport Austria ONLINE 01 vom 9.4.201
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

10.04.2018

Vorschau - Staatsliga- 1. Spieltag Vorrunde

 Samstag, 14. April 2018 - 17:00 Uhr

 

Gruppe A

ASVÖ SV Lichtenberg - EV Rottendorf Seiwald

Schon am 1. Spieltag treffen die beiden Championsleague-Teilnehmer des Vorjahres in der Staatsliga aufeinander. Die Lichtenberger sind im Halbfinale knapp an Jimmy gescheitert, die Rottendorfer dann im Finale.

DAS SPITZENSPIEL DER RUNDE - Empfehlung an alle Fans - auf nach Lichtenberg!

 

SV Union Wang - SU Sageder Fenster Natternbach

Die Niederösterreicher werden mit einer jungen Mannschaft versuchen, die routninierten Oberösterreicher beim Staatsliga-Debut zu schlagen. Bei den Niederösterreichern stehen mit Jakob Solböck und Markus Karl zwei Siebzehnjährige in der Mannschaft.

 

Gruppe B

ESV KÖFLACH STADT - ESV WEIERFING 1

Die Oberösterreicher wollen zumindest ins Viertelfinale, nach Platz 3 im Vorjahr wollen sie heuer vielleicht noch mehr erreichen. Die Köflacher gehen mit dem eingespielten Team des Vorjahres in die Meisterschaft und hoffen auch auf ein Viertelfinal-Ticket.

 

UEV Franking-Geretsberg - Sportunion ESV Edla

Der Sieger der Bundesliga 1 des Vorjahres wird es schwer haben, sich in dieser starken Gruppe behaupten zu können. Edla spielt wieder in seiner Stammbesetzung, Michael Bauer ist zum ESV Gößnitz heimgekehrt.

 

Gruppe C - SPIEL DER RUNDE !

ESV Schwarzl Immobilien Prüfing - SU St .Willibald

Was für Franking-Geretsberg in Gruppe B gilt für Prüfing auch in Gruppe C. Voitsberg, Leitersdorf und St. Willibald - da brauchst Du ein paar gute Spieltage um oben zu bleiben. Die Willibalder gelten als einer der kompaktesten Mannschaften der Liga, die immer wieder im Vorderfeld zu finden sind. Das zweite Spiel dieser Gruppe wird am 12.5. in Leitersdorf nachgetragen - RSU Leitersdorf - ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg.

 

Gruppe D

ESV Jimmy Wien - ESV Weierfing 2

Das Spiel findet am Samstab ab 17 Uhr in Hintenburg statt. Der CL-Sieger ist mit Heimvorteil Favorit, aber Weierfing 2 sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen...

Das zweite Spiel dieser Gruppe hat bereits am 2.4. in Krottendorf stattgefunden. Die Gäste des 1. ESV FRESING gewannen mit 8:2 gegen ESV Gebol Krottendorf.

 

ALLE SPIELE AM

SAMSTAG, 14. APRIL 2018

Spielbeginn 17 Uhr

 



10.04.2018

Vorschau Bundesliga 1 - Herren

2. Runde

 

SAMSTAG, 14. APRIL 2018 - Spielbeginn um 17:00 Uhr

Stocksportanlage Tal Leoben  

Gruppe B

EV Seiwald Tal Leoben -  SU Altenberg 

Nach dem Auftaktsieg der Obersteirer in Haigermoos will man zuhause mit einem zweiten Sieg die Grundlage für den Einzug ins Viertelfinale schaffen. Brantner & Co wissen aber, daß es dafür auch gegen den Aufsteiger aus Altenberg eine besondere Leistung bedarf. Immerhin konnten die Gäste in der 1. Runde gegen Alkoven remisieren. 

 

 




-----   NICHT MEHR AKTUELL   -------


07.04.2018

ERGEBNISSE des 1. Spieltages

 

 

Gruppe A

ASKÖ Bad Ischl - USC Abersee                     7 : 3 (64:58)

11:11; 16:8; 13:11; 11:17, 13:11 = 64:58

 

EK Deurotherm Feldkirchen - SV Breitenbach II     5 : 5 (66:72)

15:11, 12:12, 11:13, 6:24, 22:12 = 66 : 75

 

Gruppe B

UEV Haigermoos - EV Seiwald Tal Leoben    4 : 6 (50:60)

11:13, 16:8, 11:9, 9:11, 3:19 = 50:60

 

SU Altenberg - SSV Raiffeisen Alkoven       5 : 5  (58:62)

3:17, 13:13, 16:8, 16:8, 10:16 = 58:62

 

Gruppe C

DSG Union Walding - EV Straßwalchen        4 : 6 (53:89)

0:36, 12:18, 8:22, 21:5, 12:8 = 53:89

 

SSV ASKÖ Weiz Nord - ESV Wörgl                8 : 2 (60:53)

13:9, 5:12, 17:13, 12:8, 13:11 = 60:53

 

Gruppe D

ESV Neumarkt i.R. - EV Angerberg                3 : 7 (55:63)

8:16, 11:13, 11:11, 17:5, 8:18 = 55:63

 

ESV Traun - HSV St. Michael                          6 : 4 (58:62)

21:3, 3:19, 5:21,18:10, 11:9 = 58:62

 



07.04.18   1. Spieltag in der Bundesliga 1

 

 

Gruppe A

17:00 Uhr   ASKÖ Bad Ischl - USC Abersee

17:00 Uhr   EK Deurotherm Feldkirchen - SV Breitenbach II

 

Gruppe B

17:00 Uhr   UEV Haigermoos - EV Seiwald Tal Leoben

17:00 Uhr  SU Altenberg - SSV Raiffeisen Alkoven

 

Gruppe C

15:00 Uhr  DSG Union Walding - EV Straßwalchen

17:00 Uhr  SSV ASKÖ Weiz Nord - EV Wörgl (Spiel der Runde*)

 

Gruppe D

17:00 Uhr   ESV Neumarkt i.R. - EV Angerberg

17:00 Uhr   ESV Traun - HSV St. Michael

 


07.04.2018

*Spiel der Runde:

An jedem Spieltag werde ich ein Spiel heraussuchen, um davon detailliert zu berichten. Heute bin ich vor Ort in Weiz beim Spiel der Gruppe C zwischen SSV ASKÖ Weiz Nord und EV Wörgl. Fotos/Texte vom Pressereferenten und Bericht auf der Facebook-Seite des BÖE. 



02.04.2018

1. ESV Fresing gewinnt in Krottendorf 8:2

Mit einem klaren 8:2-Auswärtssieg startete der neu-formierte 1. ESV Fresing in die neue Saison. 250 Fans waren in die Stocksporthalle Krottendorf gekommen, um den Saisonstart mitzuverfolgen. Unter Ihnen BÖE-Finanzreferent Stefan Unger mit Gattin, StLV-Präsident Hannes Manfredi und Ex-Fresing Spieler Michael Krenn. Er sah eine starke Vorstellung seiner Ex-Mannschaft. Vor allem Neuerwerbung Philipp Hermann wurde gut in das Team integriert, die Fresinger gewannen sicher mit 8:2 dieses Spiel. Ein paar Fehler haben sich zuviel eingeschlichen im Spiel der Heimischen, und Fresing konnte diese Fehler zum Sieg nützen.

 

Gruppe D:

ESV GEBOL KROTTENDORF - 1. ESV FRESING  2 : 8

8:16, 15:9, 10:14, 3:17, 10:14 = 46 : 70

 

Krottendorf mit Patrick Mandl, Stefan, Karl und Martin Schwarzl, im 5. Dg. kam Harald Wykydal zum Einsatz. Fresing mit Arnold Pronegg, Johann Pölzl, Klaus Sirec und Philipp Hermann, im 5. Dg. kam Heinz Radmüller auch zu seinem Staatsliga-Debut.

 

Bericht/Fotos Franz Taucher, 2.4.2018, 19:00 Uhr


01.04.2018

Staatsliga-Auftakt in Krottendorf bei Weiz.

Morgen Montag startet in der Veranstaltungshalle Krottendorf die Staatsliga-Saison 2018. Im Steirischen Derby zwischen Aufsteiger und Rückkehrer ESV Gebol Krottendorf und dem 1. ESV Fresing geht es für beide Mannschaften um eine Standort-Bestimmung. Während Krottendorf es weiter mit einer ganz jungen Mannschaft versucht, hat sich Fresing auch geringfügig verändert. Nach dem Abgang von Michael Krenn, der seit drei Wochen bei Staatsmeister ESV Kowald Voitsberg tätig ist, wollen sich die Südsteirer konsolidieren und mit einem guten Start in die Stocksportsaison heute abend loslegen. Ein Liveticker steht bereit!

 



01.04.2018

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen  Eis- und Stocksportfans ein frohes Osterfest 2018. Allen teilnehmenden Vereinen an der Stocksport Staatsliga Austria bzw. Bundesliga 1 Austria einen erfolgreichen und verletzungsfreien Verlauf der Sommersaison 2018. Für eine zeitgerechte und umfassende Information unserer beiden Ligen braucht es Eure Mitarbeit - Liveticker, ein paar Fotos nach dem Spiel sollten hinkünftig bereits wenige Augenblicke nach Spielende digital verfügbar sein - weiterleiten an presse@boee.at nicht vergessen!

 



30.03.2018

Wir sind ONLINE!

Wir haben eine neue Homepage für die Stocksport Staatsliga und Bundesliga 1 der Herren gestaltet.

Damit diese auch mit gutem Inhalt befüllt werden kann, braucht es die Mitarbeit der Vereine in beiden Ligen. Schickt bitte 1-5 Fotos und den Spielbericht noch am Spieltag (!) unmittelbar nach Spielende an presse@boee.at.

TIPP: 1-2 Bilder kann man bereits in der Spielpause übermitteln - ein Bild vor Beginn des Spiels mit beiden Teams und Schiris und Ehrengästen/Sponsoren zum Beispiel. Dann aber nicht vergessen dazuzuschreiben, wer am Foto drauf ist... und gute Aktionsbilder sind auch immer gefragt...



30.03.2018

FOTOTIPPS

FOTOS: Es reichen 1-3 GUTE Fotos pro Spiel. Tipp: Ein Bild beider Teams vor Spielbeginn, am besten vor Beginn der Einspielzeit, mit Schiris und allen Spielern. Schulter an Schulter, auf Gegenlicht achten (kein Licht im Hintergrund, Fenster oder Lichtquellen sollten im Rücken des Fotografen sein) und wenn geht, mit einer guten Spiegelreflex-Kamera. Im Notfall kann man auch mit einem guten Handy durchaus passable Fotos machen!

 

AKTIONSFOTOS:  Bei bewegten Bildern ist ganz besonders auf die Bildschärfe zu achten. In Hallen und in überdachten Anlagen ist es mitunter recht finster, daher die ISO-Zahl raufdrehen und mit einer Verschlußzeit von zumindest 1/500 oder 1/1000 sec kann man dann auch brauchbare Aktionsfotos machen. Achte auch auf den Hintergrund !