Aktuelle Tabelle Gruppe A

Rang Verein                           Sp S U N P SpielP StockP
1. EV Rottendorf Seiwald
1 1 0 0 2 8 : 2  84 : 41
2. ESV Union Wang
1 1 0 0 2 7 : 3 65 : 63
3. SU Sageder Natternbach 1 0 0 1 0  3 : 7 63 : 65
4. ASVÖ SV Lichtenberg
1 0 0 1 0  2 : 8
 41 : 84

Spielberichte Gr A



SPIEL A1 : 14.4.2018

ASVÖ SV Lichtenberg - EV Rottendorf Seiwald     2 : 8

3:18, 16:10, 6:20, 8:18, 8:18 = 41 : 84

 

Lichtenberg mit Wakolbinger, Peherstorfer, Hager, Kolb; E: Maurer - Rottendorf mit Spendier, Stranig H., Wallner, Marktl, E: Kronewetter. Zuseher: k.A.; Schiri: Klaus Pfleger

 

Die Lichtenberger gerieten von Beginn weg unter Druck, konnten im 1. Dg. nur eine Kehre gewinnen, mit 18:3 waren die ersten Punkte für Rottendorf eingefahren. Nach einem 0:10-Rückstand im 2. Spiel erwachten die Lichtenberger, besannen sich auf ihre Stärken und holten die vier verbleibenden Kehren zum Ausgleich - 16:10 und Spielstand 2:2. Nach der Pause spielten dann die Kärntner ihre Spielstärke aus und gewannen alle drei Dg. 6:20, 8:18 und 8:18 nd sicherten sich die Tabellenführung in der Gruppe A.

 


Spiel A2 - 14.4.2018

ESV Union Wang - SU Sageder Fenster Natternbach   7 : 3

13:13, 23:5, 0:24, 14:8, 15:13 = 65:63

 

Wang mit: Stefan Solböck, Wolfgang Karl, Markus Karl, Jakob Solböck, E: E. Haselsteiner; Natternbach mit Dobrezberger, Moser, Wellisch, Kaufmann, E: Rad.

90 Zuseher; Schiedsrichter: Franz Schneider.

 

Die beiden Jugendlichen im Team des Aufsteigers beeindruckten mit ganz starken Leistungen, Markus Karl blieb als Moar fehlerfrei, Jakob Solböck sicherte mit seinem vorletzten Versuch im 5. Dg. den Sieg der Niederösterreicher. Für eine tolle Stimmung sorgten die 90 Zuseher in Wang.