LANDESMEISTERSCHAFT U16 und U14


8 Teilnehmer in der U14, 7 Teilnehmer in der U16 - eine erfreuliche Entwicklung bei den Weitensportlern im Nachwuchsbereich. 

 

LANDESMEISTERSCHAFT der Jugend U16

Mit ihrer internationalen Erfahrung von der WM 2020 in Regen zeigten Markus Nimmrichter (ESV Kindberg) und Andreas Knaus (EV Schladming) starke Leistungen in diesem Bewerb. Stark die Performance des Landesmeisters Andreas Knaus, der mit 71,79 m im ersten Versuch für die Bestweite sorgte. Markus Nimmrichter erreichte knapp 60 m im dritten Versuch; er wurde Zweiter vor Niklas Jost vom ESV Unterweissenbach. Schülermeister Johannes Berger und Lorenz Eder (beide EV Schladming, ULN) folgen vor Maximilian Moser (ESV Altenmarkt, ULO) und Sebastian Catabiani vom SSV Preding (UL West).

 

LANDESMEISTERSCHAFT der Schüler U14

Acht Teilnehmer bei den Schülern - eine erfreuliche Entwicklung für die Zukunft. Der Schladminger Johannes Berger gewinnt Gold vor Niklas Jost (ESV Unterweißenbach) und Michael Schloffer (ESV Zeil Stubenberg). Maximiliian Moser (ESV Altenmarkt) kommt auch über die 40-Meter-Markierung und verfehlt die Bronzemedaille um 90 cm nur knapp. Noah Diebald, Alexander Scholz, Elias Masser und Richard Krenn folgen. Mit drei Teilnehmern zeigt der SSV Preding, daß sehr wohl noch viel Potential in der Nachwuchsarbeit des Stocksports vorhanden ist. 

 

Fotos des Schülerbewerbs folgen noch...

 

30.8.2020 // Text/Fotos: Franz Taucher, BÖE Pressereferent