Qualifikationskriterien für internationale Bewerbe


I. Europameisterschaften bzw. Weltmeisterschaften

 

Für die Qualifikation zur EM 2021 werden die Ergebnisse aus der SM, der ÖM/BL Winter und des Österreich Cups (4 Wertungen mit einem Streichresultat) herangezogen.

 

II. Europacup und Ländervergleich:

Die Sommer-Meisterschaften (ÖM) gelten als Qualifikation für EC/LVgl. Die ersten Fünf  sind fix qualifiziert, der sechste Teilnehmer wird mit einer wild-card bestimmt.

 

Anmerkung:

Die wild-card ist zB für sehr gute Athleten gedacht, die aus irgendeinem Grund an dieser Meisterschaft nicht teilnehmen konnten. Die Entscheidung, wer diese wild-card erhält treffen der Bundesfachwart und die Landesfachwarte gemeinsam.

 

20.10.2020

Thomas Mössler, Bundesfachwart Weitensport


So erfolgt die Punktevergabe bei der ÖM und im Ö-CUP

 

Bundesliga: Die beiden Aufsteiger in die SM bekommen für die Bundesliga keine Punkte, da ja diese in der SM gewertet werden. Für den 3. Platz in der Bundesliga gibt es 4 Punkte, für den 4. Platz 3 Punkte, für den 5. Platz 2 Punkte und für Platz 6 1 Punkt.

 

Wertung ÖM bzw. ÖCUP

1. Platz   16 Punkte

2. Platz   12 "

3. Platz     9 "

--------------

4. Platz     7 "

5. Platz     6 "

6. Platz     5 "

7. Platz     4 "

8. Platz     3 "

9. Platz     2 "

10. Platz   1 "