Aktuelle Tabelle Staatsliga Gruppe D

Rang Verein                           LV Spiele Siege Unent. Nieder Punkte SpielPunkte Stockpunkte
1. ESV Jimmy Wien
W 1 1 0 0 2 8 : 2 96 : 28
2.
1. ESV Fresing
ST 1 1 0 0 2 8 : 2 70 : 46
3. ESV Gebol Krottendorf ST 1 0 0 1 0  2 : 8  46 : 70
4. ESV Weierfing 2
1 0 0 1 0  2 : 8 28 : 96

Spielberichte Gruppe D

D2 : ESV Jimmy Wien - ESV Weierfing 2    8  :  2


22:0, 21:3, 21:5, 22:0, 10:20 = 96 : 28

 

ESV Jimmy Wien mit: Christian Almbauer, Christian Hobl, Karl Reiterer, Andreas Czseniczewski, Markus Rothberger. ESV Weierfing 2 mit: Franz Auer, Erich Reininger, Manfred Thalbauer, Stefan Thalbauer; E: Peter Zweimüller.

Zuseher: 50 Schiri: Richard Kraus,

 

Zum Spielverlauf.

Die Gäste aus Weierfing bekamen die Heimstärke des ESV Jimmy Wien voll zu spüren und bekamen in den ersten vier Durchgängen keine Punkte geschenkt. Erst im fünften Spiel ließ die Konzentration der Heimischen nach, da kamen die Gäste zu ihren ersten Punkten der Saison. Nach der Spielentscheidung im 3. Dg. kam bei Jimmy Wien Neuerwerbung Markus Rothberger zu seinem Staatsliga-Debut.

 

 



D1 ESV Gebol Krottendorf - 1. ESV Fresing    8:2


Mo. 02.04.2018, Veranstaltungshalle Krottendorf

Krottendorf mit: Patrick Mandl, Karl Schwarzl, Martin Schwarzl, Stefan Schwarzl, Ersatz: Harald Wykydal. Fresing mit: Arnold Pronegg, Hans Pölzl, Klaus Sirec, Philipp Hermann, E: Heinz Radmüller.

250 Zuschauer, Schiri: Manfred Edlinger.